ANMATHO AG

Informationssicherheitsmanagement-Systems (ISMS) nach DIN ISO/IEC 27001

Die ISO 27001 ist der anerkannte Standard zur Bewertung der Sicherheit von Informationen und IT-Umgebungen. Er beschreibt die Anforderungen an die Umsetzung sowie die Dokumentation eines ISMS. Mit einer ISO 27001-Zertifizierung identifizieren und beseitigen Sie IT-Risiken und etablieren IT- Sicherheitsverfahren, die zur Optimierung der Sicherheit rund um Ihre IT beitragen.

IT-Sicherheitscheck

Der IT-Sicherheitscheck ist ein erster Schritt, um Unternehmen auf die Risiken durch Sicherheitslücken aufmerksam zu machen und Verbesserungen anzustoßen. Mittels Interviews analysieren wir anhand eines zielgerichteten Fragenkatalogs Ihre IT und spiegeln Ihnen wieder, wie Sie die IT und den Datenschutz in Ihrem Unternehmen verbessern können.

IT-Sicherheitskonzepte

Bei der Erstellung eines umfassenden Sicherheitskonzepts helfen wir Ihnen, ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Sicherheitskonzept mit praxiserprobten Handlungsempfehlungen zu erstellen. Wir richten uns nach Ihrem Sicherheitsbedürfnis, um das erforderliche Sicherheitsniveau für Ihr Unternehmen zu erreichen. Unsere Vorgehensweise richtet sich dabei nach dem BSI-Standard 100-2 sowie den Normen der ISO-Reihe 27000.

Risikoanalyse

Mit einer Risikoanalyse bewerten wir einzelne Risiken von der Naturkatastrophe über technische Defekte bis hin zum Hackerangriff im Hinblick auf deren Einfluss, Auswirkung, Wichtigkeit und Eintrittswahrscheinlichkeit in Ihrem Unternehmen. Dabei richtet sich unsere Vorgehensweise nach dem BSI Standard 100-3, IT-Grundschutz sowie „Best Practice-Ansätzen“ aus unserer langjährigen Erfahrung.

Security Awareness

Das Thema Informationssicherheit lebt von den eigenen Mitarbeitern. Deshalb ist es unerlässlich, das Bewusstsein für die Belange der Informationssicherheit im Unternehmen zu schaffen und wach zu halten. Dazu unterstützen und beraten wir Sie bei allen Maßnahmen von der einfachen Aufklärungsveranstaltung, über Informationsmaterial bis zur umfangreichen Awareness-Kampagne.

IT-Sicherheits-Wiki

Die Einführung eines ISMS (Informationssicherheitsmanagement-Systems) lebt von der Dokumentation. Damit diese übersichtlich, zentral verfügbar, leicht zu pflegen und mandantenfähig ist, setzen wir auf den Einsatz des eigens entwickelten IT-Sicherheits-Wiki. Der Vorteil: Ihre Dokumente sind miteinander verknüpft und verlinkt, an einer zentralen Stelle zu pflegen und immer verfügbar.

INDITOR®

Das IT-Grundschutztool INDITOR® unterstützt das Erstellen, Verwalten und Fortschreiben von IT-Sicherheitskonzepten entsprechend dem IT-Grundschutz in der vom BSI geforderten Form. INDITOR® ist ein Modul von INDART Professional® und erfüllt die Anforderungen nationaler und internationaler Standards, wie ISO/IEC 27001 sowie BSI IT-Grundschutz (Kataloge 100-1/2/3).

Notfallmanagement und IT-Notfallplanung

IT-Notfälle lassen sich niemals ausschließen. Die Ursachen sind oft nicht beeinflussbar. Eine vernünftige Notfallvorsorge ermöglicht es Ihnen jedoch, die Eintrittswahrscheinlichkeit zu reduzieren und im Notfall die wirtschaftlichen Schäden zu minimieren. Unsere Vorgehensweise nach BSI-Standard 100-4 bereitet Sie auf alle Notfälle vor und sorgt für die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen.

Notfallübungen

Komplexe Vorgänge – wie die Bewältigung von Notfällen – müssen geübt werden, damit sie auch im Ernstfall professionell, selbstsicher und koordiniert agieren können. Wir unterstützen Sie bei der Konzeption, Durchführung und Auswertung verschiedener Übungsformen: von der einfachen Funktionsübung, über Krisenstabsübungen bis hin zur Vollübung mit verschiedenen Hierarchieebenen – vom Management bis zum Administrator.

IT-Notfall-Wiki als IT-Notfallhandbuch

Die Umsetzung eines IT-Notfallplans erfordert eine Menge an Dokumentation. Damit diese übersichtlich, zentral verfügbar, leicht zu pflegen und mandantenfähig ist, setzen wir auf den Einsatz des eigens entwickelten IT-Notfall-Wikis. Der Vorteil: Ihre Dokumente sind miteinander verknüpft und verlinkt, an einer zentralen Stelle zu pflegen und im Notfall verfügbar.

INDART Professional®

INDART Professional® ist eine Softwarelösung zum Aufbau und zur Pflege einer IT-Notfallplanung. Ob als Dokumentationslösung für die tägliche Arbeit oder als Bericht für den Wirtschaftsprüfer – INDART Professional® lässt sich vielfältig einsetzen. Die Vorgehensweise dabei ist strukturiert, zielführend und effizient. INDART Professional® ist BSI 100-4 und ISO-27001 konform sowie Wirtschaftsprüfer gerecht.

TeamDrive

Mit TeamDrive halten Sie Ihre Daten zwischen verschiedenen Computern und Mobilgeräten einfach und automatisch auf demselben Stand. Die Vertraulichkeit Ihrer Daten ist dabei jederzeit gewährleistet. Zur Synchronisation verlassen nur sicher verschlüsselte Daten Ihre Arbeitsgeräte. Dass die deutschen Datenschutzbestimmungen eingehalten werden, belegt das Siegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein.

Datenschutz Check

Sie sind verpflichtet, einen gesetzeskonformen Datenschutz in Ihrem Unternehmen umzusetzen. Ob sie dieser Verpflichtung nachkommen, können wir mit unserem interviewbasierten Datenschutzcheck herausfinden. Wir ermitteln wie Ihr Unternehmen Datenschutz lebt und wo es Verbesserungspotential gibt. Wir zeigen Ihnen praxisorientiert wie Sie den Datenschutz in Ihrem Unternehmen voranbringen und verbessern können.

Externer Datenschutzbeauftragter

Viele Unternehmen sind gesetzlich zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet. Dieser muss fachlich qualifiziert sein. Außerdem genießt er einen sehr hohen Kündigungsschutz. Die Bestellung eines externer Datenschutzbeauftragter ist die Alternative. Unsere entsprechend den gesetzlichen Anforderungen qualifizierten Mitarbeiter arbeiten praxisorientiert und verlieren auch die wirtschaftlichen Aspekte nicht aus den Augen.

Vorbereitung auf die Wirtschaftsprüfung in Bezug auf die IT

Zur Vorbereitung auf die Prüfung Ihrer IT-Systeme durch den Wirtschaftsprüfer erstellen unsere anerkannten und geprüften EDV-Sachverständigen für Sie Gutachten über den Status Ihrer IT. Diese Gutachten erfüllen die Anforderungen des Prüfungsstandards IDW PS 322 und können vom Wirtschaftsprüfer im Rahmen seiner Tätigkeit zur IT-Prüfung nach IDW PS 330 herangezogen werden.

VMWare-Server-Check

Wachsende Umgebung? Laufende Anpassungen? System eigentlich viel zu langsam? Zeitintensive Fehlersuche? Konfigurationsleichen? Wir analysieren anhand von über 700 Regeln automatisiert Ihre VMware-Konfiguration, die Event-Logs und die Performancedaten und geben Ihnen geprüfte Musterlösungen und konkrete Handlungsempfehlungen.

ICmyIT

IT-gestützte Systeme sind plötzlich ausgefallen? Viele Probleme können vorhergesehen und gelöst werden, bevor Kollegen und Kunden es bemerken! ICmyIT führt den Industriestandard bei der Überwachung von EDV-gestützten Systemen mit einer eingängigen grafischen Oberfläche zusammen und bietet dieses Komplettpaket als Mietmodell an.

Second-Level-Support & 24x7-Systembetreuung

Wir betreuen zuverlässig und kontinuierlich Ihre Informationssysteme und unterstützen Sie bei allen Fragestellungen, die mit einem reibungslosen IT-Betrieb verbunden sind. Auf Wunsch bis zu 24x7. Erfahren Sie mehr über kontinuierliche Überwachung, Analyse und Optimierung, Datensicherung, Update-Management, Benutzeradministration auf 
http://www.anmatho.de/it-support/systembetreuung/.

Update von Win2003 auf Win2012, Exchange 2003/3007 auf 2013, XP auf Win7

Haben Sie Produkte im Einsatz, deren Support Microsoft abgekündigt hat? Ein geplanter LifeCycle von Anwendungen und Hardware ist die Grundlage für die kontinuierliche und sichere Erbringung von IT-Services und deren aufsetzenden Geschäftsprozessen. Ein konzeptionierter und begleiteter Change gewährleistet kurze Umsetzungszeiten ohne Betriebsausfall.

Visulox

Aktiver Datenschutz durch lückenlose Kontrolle und Verwaltung von Fernzugriffen. Visulox trennt den Nutzer von Ihren sensiblen Daten. Eine Zugriffskontrolle: Zentral, unumgänglich Rollen-/Regelbasiert. Ohne Änderung am Client oder Server. Mit Visulox können Sie zentral alle Remote-Zugriffe Ihrer internen und externen Administratoren steuern, überwachen, dokumentieren, prüfen und nachweisen – bis auf Nutzerebene.

Für den Inhalt dieser Seite ist der Partner verantwortlich.