14.05.2009

Microsoft ASP (Application Service Providing) jetzt auch für Reseller

Uptime bietet seine Hosting-Services für Endkunden und auch für Reseller an. Der Bezug von Microsoft-Lizenzen nach dem ASP-Modell (SPLA-Vertrag) war für Reseller in der Vergangenheit oft ein Hemmnis, da Uptime IT zwar die Lizenzen an die Reseller vermieten durfte, diese aber nicht zur Weitervermietung berechtigt waren.

Dies hat sich nun geändert. Uptime IT und Microsoft haben eine Vereinbarung getroffen, die nun genau diesen Fall für alle Beteiligten vertragssicher regelt.

Uptime IT stellt allen Resellern ein entsprechendes Vertragsupdate zur Verfügung. Auch für die Vereinbarung mit den Endkunden der Reseller stellen wir entsprechende Vertragsmuster bereit, die das rechtssichere Konstrukt mit geringem Arbeitsaufwand ermöglicht. Selbstverständlich werden die Blanketten stehts auf dem Laufenden gehalten und stehen kostenlos zur Verfügung.

Bei Bedarf sprechen Sie gerne Ihren Account-Manager zur Beratung und ggf. zur Vertragsänderung an.