Vollständige Kontrolle per Webinterface
VMware Cloud Director

Mit dem Cloud Director von VMware bieten wir Ihnen ein Selfservice Webinterface, mit dem Sie Ihre komplette virtuelle Umgebung selbst administrieren können.

So können Sie jederzeit Ihr eigenes Data Center unter Verwendung der hochverfügbaren VMware Infrastruktur der Uptime IT konfigurieren.

Mit Hilfe des Cloud Directors

  • erstellen und verwalten Sie Ihre virtuellen Maschinen
  • konfigurieren Sie Netzwerke, mit denen die VMs untereinander oder in externe Netze kommunizieren
  • verwalten Sie Benutzer und Benutzergruppen, denen Sie mithilfe von vordefinierten Rollen klare Zugriffsstrukturen geben können
  • realisieren Sie unkompliziert, unabhängig und zuverlässig Firewalling, NAT, VPN sowie Load-Balancing

Gerne richten wir Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Test-Umgebung ein.

Sie können den Cloud Director auf 3 Wegen erreichen:

Webinterface

Über ein einfach zu bedienendes Webportal definieren Sie die Ressourcen Ihrer Server und Applikationen. Für komplexere Umgebungen bietet der Cloud Director einen einfachen Zugang, um private Netze, Firewalls und andere Netzwerkressourcen zu definieren und zu nutzen.
Hierzu greift der Cloud Director auf die nachgelagerten Systeme wie vCenter und NSX Manager zu.

API (application programming interface)

Uptime IT unterstützt die VMware Cloud Director API. Mit der API können Sie den Cloud Director über eine verschlüsselte Kommandozeilen-API ansprechen und so z.B. virtuelle Maschinen direkt aus Ihrem CRM anlegen und konfigurieren. Über die API sind alle Funktionen des Webinterface nutzbar.

vCloud Connector

Über den vCloud Connector ist es möglich, Ihre eigene lokale VMware Cloud Umgebung und eine oder mehrere Cloud Director Umgebungen zu koppeln. So erstellen und betreiben Sie eine Hybrid Cloud, die Sie über eine zentrale Oberfläche administrieren.