Nachrichten

Uptime IT verlegt Firmensitz nach Hamburg

Uptime IT verlegt seinen Firmensitz von Lüneburg nach Hamburg und erhöht in diesem Zuge das Stammkapital auf 500.000,- €.

Silpion SolutionsCamp und Sommerfest am 12.9.2014

Unser Partner Silpion IT-Solutions GmbH veranstaltet seit mehr als 10 Jahren am 2. Freitag im September das Silpion Sommerfest. Dabei geht es nicht nur um das Feiern, sondern darum Kontakte zu knüpfen und zu pflegen und im Rahmen des SolutionsCamp Erfahrungen auszutauschen.

Transparenzbericht veröffentlicht

Uptime IT veröffentlicht Transparenzbericht über Daten-Anfragen behördlicher Stellen.

Uptime IT erweitert Partnerprogramm

Uptime IT baut sein Partnerprogramm aus und organisiert dieses nun über verschiedene Stufen neu.

Heartbleed Bug – Uptime IT ist nicht betroffen

Keines der bei Uptime IT öffentlich erreichbaren Systeme war und ist von dieser Sicherheitslücke betroffen.

Debian 6 End Of Life wird verschoben

Debian End Of Life (EOL) wurde vom Debian Entwicklerteam auf den Februar 2016 verschoben.

Strom wird teurer, die Uptime Cloud nicht!

Uptime IT gibt die erhöhten Strompreise nicht an seine Uptime Cloud Kunden weiter.

Neue Standard Linux Distribution bei Uptime IT

Nach rund 15 Jahren wechselt Uptime IT seine bevorzugte Linux Distribution von Debian auf CentOS und RedHat.

Wir sind ISO-zertifiziert, denn Hosting ist Vertrauenssache!

Nur das Höchstmaß an organisatorischer und technologischer Sicherheit, die höchste Verfügbarkeit und die absolute Integrität der Daten führen zur Basis jeglicher Zusammenarbeit mit unseren Kunden – zu Vertrauen.

Gold Storage jetzt mit Dual-Parity RAID plus Hot-Spare.

Uptime IT stellt die RAID Konfigurationen der SAN-Speicherbereiche auf Dual-Parity RAID plus Hot-Spare um und erhöht die Ausfallsicherheit im Gold-Bereich der Uptime Cloud deutlich.