23.11.2021

Suricata sorgt für Sicherheit im Netz

Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt beim Cloud-Computing. Uptime IT führt ein neues Network Intrusion Prevention System (NIPS) ein, das zusätzlichen Nutzen für die Kunden schafft.

Das bisher im Einsatz befindliche System erfüllt die Anforderungen von Uptime IT nicht mehr und wird daher bis Jahresende 2021 abgelöst. Zum Einsatz kommt künftig das Open Source Produkt Suricata, das bei Uptime IT mit einem professionellen Regelsatz erweitert wird. Dadurch ist von Beginn an ein Höchstmaß an Sicherheit verfügbar. Suricata hat sich in der jüngeren Vergangenheit durch die aktive Mitarbeit seiner Community als leistungsstarkes Werkzeug entwickelt, das weltweit bei zahlreichen Unternehmen jeder Größe zum Einsatz kommt. Es gilt als Best-in-Class, also als das führende Produkt unter den NIPS-Angeboten.

Der Einsatz von Suricata bringt über die umfangreichen modernen Sicherheitsaspekte hinaus weitere Vorteile mit sich. Die neue Lösung ist preislich attraktiv genug, um als dedizierter Service kundenspezifisch angeboten und installiert zu werden. IT-Abteilungen der Kunden können in diesem Fall Zugriff auf ihre firmenspezifischen Logs und Protokolle erhalten.