25.09.2019

Uptime IT führt „Kubernetes as a Service“ ein

Kubernetes hat sich in den letzten Jahren als der offene Standard für Container-Orchestrierung durchgesetzt und viele unserer Kunden verwenden bereits Docker und Kubernetes in unseren Data-Centern.

Im Rahmen von Projekten haben sich unsere Kunden ihre Kubernetes-Umgebungen in unserer Cloud bisher entweder selbst installiert oder von uns bereitstellen und betreuen lassen.

Nun bieten wir unseren Kunden Kubernetes auch als Managed Service nach ISO 20000 an. Durch „Kubernetes as a Service“ können Kunden ihre Umgebung auf Wunsch nun gänzlich von Uptime IT professionell managen lassen.

Wichtig zu wissen: Auch bei diesem Service vermeidet Uptime IT bei der Bereitstellung jedwede Form von Vendor Lock-In. Dies hat für Sie den entscheidenden Vorteil, dass Sie und Ihre Anwendungen unabhängig bleiben und Sie somit immer die für Sie beste Plattform wählen können.

Unsere Kubernetes-Services sind – wie alle unsere Services – ISO-zertifiziert und nach ISAE 3402 geprüft. Sie entsprechen den höchsten Datenschutzanforderungen und sind umfassend auditfähig.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf unserer Kubernetes-Seite.