Unsere Sicherheit

Ein Dreiklang aus Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität.

Was bedeutet das Thema Sicherheit für uns?

Datensicherheit und die Sicherung maximaler Verfügbarkeit haben bei uns höchste Priorität. Doch nur was unserer bzw. der Kontrolle unserer Kunden unterliegt, kann die hohen Ansprüche erfüllen, die wir uns selbst setzen. Daher verlassen wir uns beim Thema Sicherheit nicht auf Dritte oder nur auf Software.
Im Gegenteil: Sicherheit ist für uns ein ständiger Prozess.
Wir achten in jeder Phase unserer internen Abläufe auf maximale Sicherheit – beginnend bei der frühzeitigen Prävention, über das Erkennen etwaiger Gefahrenquellen bis hin zur konsequenten Beseitigung aller Störfaktoren – sowohl bei der Hardware, der Software als auch bei unserer täglichen Arbeit. Und nur wenn das alles auch wirklich gewährleistet ist, sind wir zufrieden.

So haben wir schon heute ein sehr hohes Sicherheitslevel erreicht, aber wir möchten noch mehr erreichen. Die ISO 27001 Zertifizierung ist Teil dieses Prozesses und umfasst bei Uptime IT das gesamte Unternehmen – einschließlich aller Systeme und Unternehmensbereiche sowie aller Standorte. Sie wird jährlich vom TÜV Rheinland im Rahmen des ISO 27001 Audits überprüft.

Wie erreichen wir Sicherheit und Datenschutz?

Wir leisten unseren Anteil am Sicherheitsprozess, um gemeinsam mit Ihnen die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten sicherzustellen.

Vertraulichkeit

Wir sind ein eigenständiges, deutsches Unternehmen mit Standort in Hamburg, das seine Leistungen in Deutschland erbringt. Daher kommen für uns ausschließlich die umfassenden und weitreichenden deutschen Datenschutz-Gesetze zur Anwendung.
Die von uns aufgebaute und betreute IT-Umgebung ist unser vollständiges Eigentum. So können wir sicherstellen, dass es keine Zugriffe durch Dritte auf diese Systeme gibt – auch nicht durch Dienstleister oder im Servicefall. Zugriff auf die Systeme hat nur eine kleine, ausgewählte Gruppe von Uptime IT Mitarbeitern.
Wir haben auf die Wahl der Standorte und die dort verfügbare, hohe physikalische Sicherheit einen ebenso großen Wert gelegt, wie auf die Übertragung von Daten ausschließlich auf verschlüsselten Verbindungen.

Verfügbarkeit

Damit Sie immer Zugriff auf Ihre Daten haben, wurden bei uns alle Komponenten einer Hostingplattform redundant ausgelegt. Dies beginnt beim Rechenzentrumsanbieter, der entsprechende Redundanzen bei Stromversorgung und Klimatisierung zur Verfügung stellen muss, und führt bis hin zum 2. Standort für die Auslagerung von Backupdaten und zum Aufbau einer Notfallvorsorge. Darüber hinaus haben wir an den Standorten unterschiedliche Leitungsanbieter gewählt und sind mit unseren eigenen Provider unabhängigen IP-Adressen auf alle Eventualitäten vorbereitet.
Mit unserer Überwachung können wir frühzeitig kritische Situationen erkennen und schnell eingreifen. Viele Prozesse haben wir automatisiert, so dass die Reaktionen umgehend erfolgen können.

Integrität

Täglich werden die Protokolle in unserem System auf verschiedenen Ebenen gelesen, analysiert und zusammengetragen. Dieser tägliche Prozess wird um die von Kunden eingehenden Aufträge, Meldungen und Informationen ergänzt, dokumentiert und konsequent weiterentwickelt. Das Ergebnis wird täglich gesichtet, besprochen und bewertet, um daraus ggf. Maßnahmen abzuleiten. So sorgen wir dafür, dass wir für unsere Kunden ein absolutes Maximum an Zuverlässigkeit und Sicherheit erreichen.

Umgang mit Informationen

Es gibt bei Uptime IT klare Verfahren für den Umgang mit Informationen. So wird beispielsweise mit den Kunden ein kleiner Kreis von Personen definiert, die Aufträge erteilen dürfen oder Informationen von Uptime IT erhalten können. Klare Workflows definieren Zugriffe auf Server und Dokumentationen.
Am Telefon geben Uptime IT Mitarbeiter keinerlei Informationen über Kunden preis. Uptime IT Mitarbeiter sind zudem gemäß der Verordnung für den Umgang mit Informationen bei börsennotierten Unternehmen zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Daten- und Papiervernichtung

Papier und gebrauchte Datenträger wie CDs oder Festplatten werden fachgerecht entsorgt. Das bedeutet, dass eine gesicherte Sammlung und eine Vernichtung unter Aufsicht eines Uptime IT Mitarbeiters erfolgt. Papier wird dabei mindestens gemäß DIN 32757 Sicherheitsstufe 3 zerkleinert. Auch Datenträger (inkl. Festplatten) werden bei Uptime IT vor Ort unter Aufsicht von Uptime IT komplett geschreddert, so dass keinerlei Datenwiederherstellung möglich ist.

Was haben Sie als Kunde davon?

Ihnen stehen bei Uptime IT alle für den Aufbau und den Betrieb einer hoch sicheren und hoch verfügbaren Serverlandschaft notwendigen Mechanismen zur Verfügung.
Darüber hinaus bekommen Sie mit Uptime IT einen Partner, der bei der Beratung, Planung und Ingangsetzung ebenso mitdenkt wie im späteren Betrieb – und darüber hinaus in Ihrem Sinne vorausschauend handelt.