High-End-Hosting direkt am Backbone


Wir sind European Master Reseller von Level 3 Communication, dem größten Backbonebetreiber der Welt, der vorranging in den USA, in Südamerika und in Europa präsent ist, sowie dem größten Rechenzentrumsbetreiber weltweit.
Über Level 3 können wir Ihnen Hostingleistungen anbieten, bei denen die Server direkt an einem der wichtigsten Backbones weltweit betrieben werden.

In Europa, sowie in Nord- und Südamerika sind alle wichtigen Städte über ihre dort ansässigen internationalen, nationalen und lokalen Provider mit Level 3 verbunden. So können wir Ihnen Anbindungen mit hohen Transferraten und sehr niedrigen Latenzzeiten in alle wichtigen Netze zur Verfügung stellen. Es spielt also keine bedeutende Rolle, in welchem der weltweit verfügbaren Rechenzentren von Level 3 Sie Ihr Equipment betreiben.

Wir bei Uptime IT nutzen das Hamburger Rechenzentrum von Level 3 für unsere Kunden und unser eigenes hochwertiges Equipment. 

Hosting beim weltgrößten Rechenzentrumsflächenanbieter

Von uns als Hostinganbieter erwarten unsere Kunden jederzeit Zuverlässigkeit, Sicherheit und Schnelligkeit. Dies können wir leisten, weil wir den Zugriff auf eine große Anzahl von sogenannten Gateways und Rechenzentrumsflächen auf der ganzen Welt haben. Über diese können wir unsere Leistungen großflächig in einer hochwertigen und professionellen Umgebung erbringen.

Möglich ist uns dies in unserer Funktion als European Master Reseller von Level 3, dem inzwischen größten Rechenzentrumsanbieter der Welt. Level 3 betreibt weltweit mehr als 100 Gateways. An diesen Knotenpunkten übergibt das Unternehmen Traffic an lokale oder internationale Provider.
In den Gateways stellt Level 3 Flächen und Infrastruktur für das Equipment der verschiedenen Provider, meist Telekommunikationsanbieter, bereit.

In Deutschland existieren zehn solcher Übergabepunkte, davon fünf als Gateways mit zusätzlichen Rechenzentrumsflächen. Diese liegen in Frankfurt am Main, München, Berlin, Hamburg und Düsseldorf.
Uptime IT nutzt das Hamburger Rechenzentrum von Level 3. Auf den Flächen betreiben wir für unsere Kunden auch unser eigenes Equipment.

Der Backbone von Level 3

Sie verlangen von Ihrem Rechenzentrum zuverlässige Höchstleistungen und absolute Sicherheit.
Als European Master Reseller von Level 3 können wir Ihnen genau das bieten. Denn Level 3 ist der größte Backbonebetreiber in den USA und Europa.
Über diese Kooperation hat Uptime IT Zugriff auf dessen Serviceleistungen und Technik in über 45 Ländern: auf 260.000 km Leitungsnetz, verteilt auf 160.000 km Intercity-Netz, 55.000 km Unterseekabel und 45.000 km lokale Netze. Level 3 betreibt eigene Transatlantik-Leitungen und zusätzliche Leitungen mit eigener Technik auch nach Ost-Asien, Kleinasien und in Südamerika.

Innerhalb Europas betreibt Level 3 diverse Verbindungen in Form von Ringen, an die auch die wichtigen deutschen Zentren angebunden sind. Alle Verbindungen auf einem Ring sind dabei in sich redundant ausgelegt, haben eine getrennte Trassenführung und werden mit eigenem Equipment betrieben. Um wichtige Märkte zu erschließen, weitet Level 3 sein Netz ständig aus, derzeit vor allem im Osten Europas, in Asien und in Südamerika.

Backbone am Standort e-shelter

e-shelter ist ein Carrier-neutraler Anbieter und ermöglicht freien Zugang zu verschiedenen Netzwerkanbietern ohne Equipment von e-shelter nutzen zu müssen. Die Liegenschaften von e-shelter sind an alle großen Betreibernetzwerke, auch an den Level 3 Backbone, angeschlossen. Durch bis zu drei unabhängige Netzwerk-Einspeisungspunkte und separate Carrier-Meet-Me Räume sowie separate Versorgungsnetze ist eine vollständig redundante Anbindung gewährleistet.

Wir verfügen somit über die Flexibilität, mit dem Anbieter unserer Wahl einen Vertrag abzuschließen.

Vor dem Hintergrund, dass der Standort e-shelter auch für den Aufbau redundanter Umgebungen über 2 Standorte genutzt wird, hat Uptime IT für seine IP-Anbindung Anbieter ausgewählt, die mit eigenem Equipment und eigenen von Level 3 unabhängigen Leitungen eine Verbindung nach Frankfurt an den DE-CIX herstellen können.