DDoS Mitigation on Demand


In den vergangenen Jahren steigt die Zahl und Aggressivität von DoS- bzw. DDoS-Attacken immer weiter an.

Unter DoS bzw. DDoS-Attacken (Distributed Denial of Service; engl. für „verbreitete Verweigerung des Dienstes“) versteht man eine gezielte Überlastung betroffener Server durch eine hohe Anzahl von Server-Anfragen durch entweder einen oder mehrere Rechner. Hacker können die angegriffenen Server auf diese Weise über Stunden oder Tage unerreichbar machen.

Level 3 Global DDoS Mitigation Network

 

Die Infrastructure as a Service (IaaS) Leistungen von Uptime IT beinhalten bereits Hardware-seitig umfassende im Preis inbegriffene Schutzmaßnahmen, die den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen. Das bereitgestellte Equipment wird vor DDoS-Attacken geschützt und Angriffe aus vereinzelten Quellen können z. B. durch das sogenannte Black Holing unterbunden werden.

Darüber hinaus bietet Uptime IT Ihnen die Möglichkeit, die Folgen weiterer Angriffsszenarien durch das Hinzubuchen der DDoS Mitigation (engl. für „Minderung, Abschwächung") on demand zu verringern.

Im Normalfall wird der Internet-Traffic über die Leitungen unseres Providers Level 3 direkt an Uptime IT übergeben. Im Fall einer DDoS-Attacke wird der über den DDoS-Mitigation-Service in die Scrubbing Center unseres Leitungsproviders Level 3 umgeleitet. Die global verteilten Scrubbing Center mit 4,5 Terabit Kapazität pro Sekunde gewährleisten niedrige Latenzen und hohe Performance. Der Traffic wird dort bestmöglich bereinigt und eine vollständige Nichtverfügbarkeit der Infrastruktur von Uptime IT und damit auch der Kundensysteme verhindert.

Um den Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzes zu entsprechen und Geschwindigkeitseinbußen zu vermeiden, hat sich Uptime IT dazu entschieden, DDoS Mitigation on demand anzubieten und den Traffic nur im Bedarfsfall temporär umzuleiten.
Uptime IT empfiehlt im Zusammenhang mit DDoS Mitigation on demand zusätzlich die Buchung des Business Critical Call, um eine 24/7 Erreichbarkeit sicherzustellen. Bei Interesse freuen wir uns auf einen Anruf oder eine eMail, um in Zusammenarbeit mit Ihnen ein umfassendes Sicherheitskonzept zu erstellen.